Suchfunktion

Schulpraktikum - Berufserkundung

Im Rahmen der Berufsorientierung kann Schülern aller Schulen aus dem hiesigen Bezirk für jeweils eine Woche ein Praktikumsplatz angeboten werden. Hierfür sind eine schriftliche Bewerbung sowie eine Bestätigung der Schule über den Termin der Berufsorientierung erforderlich.

Nähere Auskünfte über freie Praktikumsplätze für die Ausbildungsberufe Rechtspfleger/in und Justizfachangestellte/r sowie Gerichtsvollzieher/in erteilt die Ansprechpartnerin des Gerichts, Frau Häusele (Tel.: 07331/4549-615).

Für die schriftliche Bewerbung sind zudem ein kurzer Lebenslauf sowie eine Kopie des letzten Schulzeugnisses erforderlich.

Schriftliche Bewerbungen sind zu richten an:

Amtsgericht Villingen-Schwenningen
- Verwaltung -
Niedere Straße 94
78050 Villingen-Schwenningen 

Bewerbungen können auch per E-Mail an die

poststelle@agvillingen-schwenningen.justiz.bwl.de

eingereicht werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungsmails nur akzeptiert werden, wenn die oben genannten Bewerbungsunterlagen als pdf-Dateien beigefügt werden. Diese Dateien dürfen keine klickbaren Links enthalten.

Bewerbungsmails, die diesen Vorgaben nicht entsprechen, werden ungelesen und unbeantwortet gelöscht.

Fußleiste